Nachrichten

Pavillon im Klostergarten

mehr...

alle anzeigen

Veranstaltungen

22.09.20: "GRIECHENLAND UND DAS MEER" Bilder von Regine Haack, Öffnungszeiten: Sa+So 11-18 Uhr, Mo bis Fr 14 bis 18 Uhr www.kieler-ateliertage.de

mehr...

alle anzeigen

Spendenprojekte

Kieler Klosterverein e.V

mehr...

05.09.20 11:00 Uhr

Carillonkonzert am ersten Sonnabend im September zur Kieler Woche

Liebe Freunde der Glockenmusik!

Das Konzert findet im Rahmen der reduzierten Kieler Woche statt. Gunther Strothmann spielt die Uraufführung seiner Komposotion zum Barlachgedenken.

Zugleich wird der "Barlachgarten am Kieler Kloster" eröffnet.

 

Ernst Barlach, Bildhauer, Schriftsteller und Zeichner, geboren am 2.1.1870 in Wedel, gestorben am 24. 10. 1938 in Rostock.

 

Anlässlich des 150jährigen Geburtstags von

Ernst Barlach erinnern wir mit einer 

OpenAir-Präsentation im Klostergarten an den Künstler und sein berühmtes Werk für Kiel: den "Geistkämpfer".  Ernst Barlach selbst wählte den ursprünglichen Platz für die Skulptur hier an der Heiliggeistkirche des Kieler Kloster aus, wo sie

1928 aufgestellt wurde. 

Von den Nationalsozialisten verfemt wurde sie 1937 abgerissen und danach von beherzten Freunden gerettet und nach dem 2. Weltkrieg zur Kieler Woche 1954 vor der St. Nikolaikirche neu aufgestellt.  

 Im Klostergarten werden u.a. die erhaltenen Entwurfsskizzen Barlachs für ein Ehrenmal in Kiel großformatig präsentiert.

(Das Carillon wird wieder live gespielt und wir dürfen wieder Zuhörer einladen.
Ab Mittwoch, dem 17. Juni, wird das Carillon auf dem Kieler Kloster (Klosterplatz/Falckstr.) zu den regulären Terminen wieder konzertant gespielt: an jedem ersten Sonnabend im Monat um 11 Uhr und bis September auch an jedem dritten Mittwoch um 18 Uhr. Wegen der Corona-Pandemie können in diesem Jahr keine ausländischen Gäste zum „Glockensommer“ in Kiel spielen. Deshalb werden unsere eigenen Glockenspieler aus Kiel und Schleswig-Holstein das Instrument an diesen Tagen eine halbe Stunde zum Klingen bringen. Der Pavillon wird nach Möglichkeit geöffnet werden für Getränke und Gebäck. Es können leider keine Führungen zum Glockenspiel stattfinden.)

Wir bitten unsere Besucher und Besucherinnen die geltenden Hygieneregeln (Abstand wahren) einzuhalten und bitten, Namen und Adresse in einer Besucherliste einzutragen.

Herzlich willkommen!

Und viel Freunde an der Glockenmusik

Ihr Glockenteam.

 

Im Carillon am Kieler Kloster erklingen 50 Bronzeglocken, die über ein Manual und ein Pedal von einer Carillonneurin oder Carillonneur gespielt werden. Das geschieht an einem Spieltisch, der sich in einem Raum unterhalb der Glockenstube, in der die Glocken hängen, befindet.

 


Informationen

Veranstalter: Kieler Kloster
Ort: Falckstraße 9, 24103 Kiel